6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Antworten
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Anne Blume »

Liebe Forianerinnen und Forianer,

am 4. Juni 2022 veranstalten die Stiftung Deutsche Depressionshilfe gemeinsam mit der DepressionsLiga e.V. in der Alten Oper Frankfurt am Main den 6. Deutschen Patientenkongress Depression.
Die in Deutschland einmalige und inzwischen fest etablierte Veranstaltung ist für an Depression erkrankte Menschen und deren Angehörige eine Gelegenheit, sich über die Erkrankung zu informieren sowie mit anderen Betroffenen auszutauschen. Nach fünf Kongressen in Leipzig findet der Patientenkongress erstmals in Frankfurt am Main statt. Erwartet werden rund 1.000 Gäste.
Die Moderation übernimmt wie immer der Schirmherr der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, Harald Schmidt. Er sagt dazu: „Ganz im Ernst: Depressionen sind nicht lustig. Aber besser behandelbar, als viele denken. Je mehr wir alle über die Erkrankung wissen, desto besser können wir damit umgehen. Deshalb rate ich jedem: Informieren Sie sich – der Deutsche Patientenkongress Depression ist dafür eine gute Gelegenheit.“ Dabei sein werden auch viele weitere Prominente, die sich für mehr Aufklärung über Depression einsetzen. Angekündigt haben sich u.a. der Komiker, Autor und Schirmherr der DepressionsLiga Torsten Sträter, die Moderatorin und Unternehmerin Cathy Hummels, Podcaster Lars Tönsfeuerborn sowie Stiftungs-Botschafter Walter Kohl.

Austausch und Wissen, Verleihung Medienpreis
In Diskussionsrunden und Vorträgen geht es beim Kongress in der Alten Oper u.a. um vielfältige Themen wie „Depression am Arbeitsplatz“, „Depression in Kindheit und Jugend“ aber auch um Neues zu Behandlungsmethoden wie Hirnstimulation sowie digitale Interventionen als unterstützende Maßnahmen in der Therapie. Auf verschiedenen Ebenen in der Alten Oper laden darüber hinaus Vereine und Organisationen aus dem Bereich psychische Gesundheit ein, sich an Ständen zu ganz verschiedenen Themen rund um die Depression zu informieren. Die Besucher erwartet zudem die Verleihung des 5. Deutschen Medienpreises Depressionshilfe. Formate wie das „Roadmovie Depression“ und Buchpräsentationen und Blogger-Talks in der „LigaLounge“ bieten Raum für Austausch in kleineren Runden – moderiert werden die Angebote von erfahrenen Behandlern und Betroffenen.

Anmeldung zur Veranstaltung
Ein Kongress-Ticket kostet 40 Euro, ermäßigt 25 Euro (inkl. Verpflegung). Ein Förderticket kann für 99 Euro erworben werden. Die Anmeldung für den Kongress ist ab sofort möglich unter: http://www.deutsche-depressionshilfe.de/kongress. Dort findet sich auch das Kongressprogramm mit weiterführenden Informationen sowie laufend aktuell gehaltene Informationen zu Corona-bedingten Bestimmungen.
Dateianhänge
Flyer_6.Patientenkongress Depression 2022.pdf
(435.87 KiB) 163-mal heruntergeladen
Brummbär
Beiträge: 8
Registriert: 17. Okt 2021, 08:32

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Brummbär »

Also ganz ehrlich; ist ja gut und schön diese Idee, aber als ich "Harald Schmidt" gelesen habe, war für mich schon das Thema erledigt.
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Anne Blume »

Inzwischen sind es nur noch wenige Tage bis zum Kongress. Wer hat denn schon gebucht und ist dabei? Das Programm ist auch diesmal wieder sehr vielfältig und dürfte für (fast) jeden interessante Sachen bereithalten.

Herzliche Grüße
Anne Blume
Katerle
Beiträge: 11163
Registriert: 25. Sep 2014, 10:30

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Katerle »

Brummbär hat geschrieben:Also ganz ehrlich; ist ja gut und schön diese Idee, aber als ich "Harald Schmidt" gelesen habe, war für mich schon das Thema erledigt.
Warum???
Katerle
Beiträge: 11163
Registriert: 25. Sep 2014, 10:30

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Katerle »

Anne Blume hat geschrieben:Inzwischen sind es nur noch wenige Tage bis zum Kongress. Wer hat denn schon gebucht und ist dabei? Das Programm ist auch diesmal wieder sehr vielfältig und dürfte für (fast) jeden interessante Sachen bereithalten.

Herzliche Grüße
Anne Blume
Wir haben schon gebucht und sind dabei. Ausserdem kommen meine Freundin mit Mann mit.

Liebe Grüße
Katerle
skywalker7

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von skywalker7 »

Brummbär hat geschrieben:Also ganz ehrlich; ist ja gut und schön diese Idee, aber als ich "Harald Schmidt" gelesen habe, war für mich schon das Thema erledigt.
also ich hab ihn vor Jahren auf dem Kongress erleben dürfen. Ich fand das sehr kurzweilig, und lachen war ausdrücklich erlaubt. Aber jeder hat auch einen anderen Humor, insofern nicht für alle gut.

LG skywalker
Dysthymie
Beiträge: 27
Registriert: 27. Aug 2021, 11:20

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Dysthymie »

Hallo,

ich freue mich auch schon und bin dabei.
Bin letztes Jahr als Mitglied in der Deutschen Depressionsliga e. V. beigetreten und bin auch bei Freunde fürs Leben Mitglied geworden. Das wird ein großer Schritt für mich, weil ich eher introvertiert bin und nicht die Person, die im realen Leben groß Networking betreibt.

Auf die unterschiedlichen Veranstaltungsformate bin ich schon sehr gespannt und hoffe, mich auch in irgendeiner Form einbringen zu können bzw. interessante Menschen kennenzulernen.

Bis dahin!

Dysthymie
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Anne Blume »

Liebe Dysthymie, liebe alle,

wir freuen uns, dass Sie dabei sind. Endlich wieder Patientenkongress!
Und: Sie dürfen wirklich gespannt sein. Es wird natürlich wieder Programmpunkte geben, die inzwischen schon eine schöne Tradition geworden sind.
In der Rubrik "Neues aus der Forschung" dürfen wir diesmal Prof. Dr. Frank Padberg begrüßen. Er spricht über nicht-invasive Hirnstimulation bei Depression. Dieses Thema hat schon in der Vorbereitung großes Interesse geweckt.

Herzliche Grüße
Anne Blume
Talis1970
Beiträge: 5
Registriert: 16. Mai 2022, 21:10

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Talis1970 »

Hallo an Alle,
Ich werde mit meinem Mann kommen und wir sind beide erfreut und gespannt informative Gespräche zu führen,...ich als Betroffene und mein Mann als Angehörigen und Mitleidenden.Ich bin auch an jede neue Bekanntschaft interessiert.
Wohne im Main-Taunus-Kreis.

LG Alexandra
Liebe Grüße
Alexandra

Eins nach dem Anderen
Heiligendamm2020
Beiträge: 400
Registriert: 16. Dez 2020, 20:24

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Heiligendamm2020 »

Guten Morgen!

Ich bin dabei, meine Schwester als Begleitung und ebenso betroffene.
Wir haben eine weite Anreise und kommen schon am Freitag in FFM an und übernachten im Hotel.

:arrow: Ich würde sehr gern die Moderaten dieses Forums persönlich kennenlernen.
Flieht - ihr Narren!
Katerle
Beiträge: 11163
Registriert: 25. Sep 2014, 10:30

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Katerle »

@ Heiligendamm

Hast du inzwischen meine PN gelesen? Hatte dir kurz geschrieben. LG Katerle
ChakDe2007
Beiträge: 2
Registriert: 26. Mai 2022, 20:28

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von ChakDe2007 »

Hallo @ All,

weiß jemand ob Tiere erlaubt sind?
Danke
Liebe Grüße und bliebt gesund
ChakDe

-----
ChakDe's Blog
------
Geh da raus, Mach Dein Ding,
lass Dich nichts einreden!
Lass Dich nicht klein reden,
das hier ist Dein Leben!
Heiligendamm2020
Beiträge: 400
Registriert: 16. Dez 2020, 20:24

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Heiligendamm2020 »

Katerle hat geschrieben:@ Heiligendamm

Hast du inzwischen meine PN gelesen? Hatte dir kurz geschrieben. LG Katerle
Die Nachricht wurde gelöscht. :?:
Flieht - ihr Narren!
Katerle
Beiträge: 11163
Registriert: 25. Sep 2014, 10:30

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Katerle »

Hallo Heiligendamm,

sorry, ich versuche es nochmal. LG Katerle
mime
Beiträge: 1280
Registriert: 6. Sep 2013, 13:28

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von mime »

ChakDe2007 hat geschrieben:Hallo @ All,
weiß jemand ob Tiere erlaubt sind?
Danke
Hallo ChakDe2007,
wissen tue ich es nicht (weil ich gar nicht auf diese Idee käme, aber ich habe auch kein Haustier, das einer Betreuung bedarf) da es sich um ein Opernhaus mit mehreren Konzertsälen im Innenraum handelt, würde davon ausgehen, das das Mitbringen nicht erlaubt ist... Vielleicht gibt es Ausnahmen für Begleithunde (bei bestimmten Erkrankungen), das würde ich aber sicherheitshalber vorher erfragen.
VG Mime
Wir müssen lernen,
die Menschen weniger auf das, was sie tun und unterlassen,
als auf das, was sie erleiden, anzusehen.

(Dietrich Bonhoeffer)
Seide
Beiträge: 1635
Registriert: 4. Apr 2015, 12:49

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Seide »

Hallo ,
ich habe mich zum Abendessen am Freitagabend angemeldet.
Leider kann ich nicht´s mehr zu diesem Abendessen lesen.

Wenn das Abendessen stattfindet, müßte ich eine Übernachtuing buchen .
Ansonsten kann ich am Samstagfrüh mit dem Zug anreisen.
Kassettenkind
Beiträge: 767
Registriert: 16. Nov 2020, 19:21

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Kassettenkind »

Katerle hat geschrieben:
Anne Blume hat geschrieben:Inzwischen sind es nur noch wenige Tage bis zum Kongress. Wer hat denn schon gebucht und ist dabei? Das Programm ist auch diesmal wieder sehr vielfältig und dürfte für (fast) jeden interessante Sachen bereithalten.

Herzliche Grüße
Anne Blume
Wir haben schon gebucht und sind dabei. Ausserdem kommen meine Freundin mit Mann mit.

Liebe Grüße
Katerle
Hallo Katerle,

ich finde es grossartig, dass du beim Patientenkongress in Frankfurt dabei sein wirst.
Eine gute Anreise wünsche ich euch jetzt schon und dann kannst du ja mal über eine PN oder hier im Forum anschliessend berichten, wenn du Lust hast ;-)

Liebe Grüße
Kassettenkind
Ich lerne, das Geräusch meiner Schritte zu lieben, wenn ich mich von Dingen entferne, die nicht für mich gedacht sind.
Heiligendamm2020
Beiträge: 400
Registriert: 16. Dez 2020, 20:24

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Heiligendamm2020 »

Seide hat geschrieben:Hallo ,
ich habe mich zum Abendessen am Freitagabend angemeldet.
Leider kann ich nicht´s mehr zu diesem Abendessen lesen.

Wenn das Abendessen stattfindet, müßte ich eine Übernachtuing buchen .
Ansonsten kann ich am Samstagfrüh mit dem Zug anreisen.
Dito :arrow:
Flieht - ihr Narren!
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: 6. Deutscher Patientenkongress Depression 4.6.22 FFM

Beitrag von Anne Blume »

Auf Instagram gibt´s live-Einblicke vom Kongress - heute schon mal mit einem Blick hinter die Kulissen. Herzliche Einladung an alle, die schon mal lunschen wollen ;-)
https://www.instagram.com/stark_gegen_depression/?hl=de" onclick="window.open(this.href);return false;

Gute Reise allen, die auf dem Weg nach Frankfurt sind.
Antworten