In eigener Sache: Spenden zum Erhalt des Diskussionsforums

Antworten
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

In eigener Sache: Spenden zum Erhalt des Diskussionsforums

Beitrag von Anne Blume »

Liebe Forianer,

wenn das Jahr zu Ende geht, ist es für uns auch jedes Mal wieder Zeit, intensiv über die Weiterfinanzierung des Forums nachzudenken.
Auch im nächsten Jahr werden wir wieder Fördermittel beantragen. Diese decken nur einen Teil der Kosten. Für den Erhalt des Forums allein sind diese leider nicht ausreichend (so müssen wir zum Beispiel einen Eigenanteil aufbringen, um überhaupt antragsberechtigt zu sein).

Wir freuen uns sehr, wenn Sie einen kleinen Teil zum Erhalt unserer Plattform beitragen. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Bitte tragen Sie mit Ihrer Spende zum Erhalt des Forums bei.

Unsere Bankverbindung:
Diskussionsforum Depression e.V.
apobank
BLZ: 300 606 01
Kontonummer: 000 234 86 24
IBAN: DE27300606010002348624
SWIFT / BIC: DAAEDEDDXXX.

Wir sind berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Wir freuen uns über Spenden, die uns über die Online-Spendenplattform boost erreichen. Nutzen Sie dafür bitte den link https://www.boost-project.com/de/shops? ... tag=blbspt" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; Der Diskussionsforum Depression e.V. erhält durchschnittlich 5% Ihres Einkaufswertes als Spende, ohne dass für Sie Extrakosten entstehen.

Sie können uns gern auch über unseren Amazon-Spendenlink unterstützen: https://smile.amazon.de/ch/231-140-29211
Das Diskussionsforum Depression erhält automatisch 0,5% Ihres Einkaufswertes als Spende - ohne Extrakosten für Sie.


Vielen Dank und herzliche Grüße
Nico Niedermeier und Anne Blume

PS. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Spender, die uns regelmäßig unterstützen!
Salvatore
Beiträge: 3868
Registriert: 10. Feb 2010, 18:35
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Salvatore »

Hallo Frau Blume + Doc,

nun habe ich es endlich geschafft und eine kleine Summe überwiesen. Ich danke Ihnen für Ihren Einsatz; das Forum ist mit den Jahren sehr wichtig für mich geworden und ich schätze den Austausch, insbesondere mit einigen anderen langjährigen Usern. Undenkbar, dass es eines Tages damit vorbei sein könnte! In ein anderes Forum würde ich nicht wechseln wollen, mir kommt das Niveau hier jedenfalls höher vor als es für gewöhnlich der Fall ist.

Übrigens reicht für die Steuererklärung (nach meiner Kenntnis) eine Kopie des Kontoauszugs aus; falls das jemand genau wissen will, kann ich mich da erkundigen.

Beste Grüße,
Salvatore
Blog: http://www.oddyssee.de
Instagram: Oddysee@meine_oddyssee
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Anne Blume »

Liebe Salvatore, liebe Forianer,

ganz herzlichen Dank an alle, die uns bis jetzt unterstützt haben!
Wir freuen uns ganz sehr darüber.

Herzliche Grüße
Nico Niedermeier und Anne Blume
dolittle909
Beiträge: 296
Registriert: 14. Sep 2008, 18:00

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von dolittle909 »

Auch ich habe gespendet. :-) Vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Anne Blume »

Vielen Dank auch an Sie! Jeder Beitrag bedeutet eine Sorge weniger für uns.
Herzliche Grüße
Anne Blume
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Anne Blume »

*hochschubs*
Herzlichen Dank an alle, die uns mit einer Spende unterstützen. Das hilft sehr!
Herzliche Grüße
Anne Blume
Olderjo56
Beiträge: 5
Registriert: 8. Mär 2016, 13:03

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Olderjo56 »

So ihr lieben Macher von diesem Vorum !
Auch ich habe meinen persönlichen Obulus beigetragen.
Nicht viel wie auf der Überweisung steht aber dafür von ganzem Herzen .
Auch wenn ich noch ganz frisch bin bei euch .
lg Jo
Sage nicht du kannst was nicht bevor du es nicht ausprobiert hast
Nina345
Beiträge: 280
Registriert: 25. Jan 2016, 16:02

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Nina345 »

Hallo :))

wie funktioniert das mit dem Spendenlink? Wenn ich auf den Link klicke sieht Amazon aus wie immer... Ist das richtig so? Woran sehe ich, dass das auch klappt?

Viele Grüße,
Be a PINEAPLLE: Stand tall, wear a crown and be sweet on the inside!
MaritaT
Beiträge: 110
Registriert: 10. Aug 2013, 17:04

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von MaritaT »

Hallo Nina, wenn Du auf den Link klickst, ihn am besten über Leszeichen speicherst, klappt das von alleine. Jedenfalls mache ich das so, über diesen Link einloggen, er sieht tatsächlich so aus wie immer auf amazon und Deine Bestellungen abschicken. Amazon erledigt den Rest und schreibt es dem Forum gut, so jedenfalls die Aussage von Frau Blume als ich mich danach erkundigte.
Ich habe aber auch noch eine Frage, ich mache kein Onlinebanking, habe aber paypal eingerichtet. Könnte man Spenden auch über das Paypalkonto überweisen? Wäre für mich einfacher, ich brauche da dann auch keine Spendenquittung
Liebe Grüße
Marita
Die beste Zeit einen Baum zu pflanzen war vor 20 Jahren. Die nächstbeste Zeit ist: Jetzt.
afrikanische Weisheit
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Anne Blume »

Liebe Marita, liebe Forianer,
leider haben wir derzeit kein Paypal-Konto. Wir prüfen aber mal ob das eine Option ist, weil es natürlich viel einfacher ist als IBAN-Nummern tippen.
Und weil es eine Wortmeldung gab, möchte ich generell noch was zu den Spenden sagen. Wir freuen uns wirklich sehr über jede (ausdrücklich jede!) Unterstützung, die wir bekommen. Davon lebt das Forum, ganz klar. Wenn Sie im Verwendungszweck Ihre Anschrift angeben, bekommen Sie Post von uns und dann liegt auch eine Spendenquittung bei.
Was wir bisher nicht gemacht haben ist Spender hier öffentlich zu benennen. Dies geschieht ausschließlich aus Gründen der Diskretion.
Bitte fühlen Sie sich unbedingt angesprochen, wenn wir hier danken und Sie uns unterstützt haben - egal ob per Spendenlink oder Banküberweisung.
Herzliche Grüße
Anne Blume
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Anne Blume »

Liebe Forianer,

ab sofort ist der Diskussionsforum Depression e.V. auf der Online-Spendenplattform Boost vertreten.
Auf http://www.boost-project.com" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; finden Sie über 500 Shops aus vielen Kategorien (Technik, Essen, Blumen, Reisen etc.). Die Shops zahlen boost für jeden vermittelten Einkauf eine Provision. 90% dieser Einnahmen spendet boost an gemeinnützige Organisationen.
Das heisst, Sie können das Forum durch Online-Shopping finanziell unterstützen.

So gehts: Besuchen Sie den gewünschten Online-Shop über diesen link: https://www.boost-project.com/de/shops? ... tag=blbspt" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;. Achtung: eine Registrierung/login auf boost ist nicht unbedingt erforderlich, einfach den gewünschten Shop auswählen.
Diskussionsforum Depression e.V. bekommt automatisch eine Spende in Höhe von durchschnittlich 5 % des Einkaufswertes gutgeschrieben.

Über Ihre Unterstützung freuen wir uns sehr. Herzlichen Dank dafür!

Viele Grüße
Anne Blume
FönX
Beiträge: 3371
Registriert: 2. Jul 2008, 11:37

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von FönX »

Moin liebe Anne! :hello:

Du schriebst:
Anne Blume hat geschrieben:Sie können uns gern auch über unseren Amazon-Spendenlink unterstützen: https://smile.amazon.de/ch/231-140-29211
Das Diskussionsforum Depression erhält automatisch 5% Ihres Einkaufswertes als Spende - ohne Extrakosten für Sie.
Und wovon träumt ihr nachts? :ugeek:
5% wäre schon eine Hausnummer. ;)

Originaltext der Landingpage:
"Amazon gibt der von Ihnen ausgewählten Organisation 0,5% der Einkaufssumme Ihrer qualifizierten smile.amazon.de-Käufe weiter."

Bin natürlich nur der Kloogschieter. Nur eine Null und das Komma!

Aber eine Frage: ist mein Link veraltet? https://www.amazon.de/?_encoding=UTF8&c ... kussion-21
Wäre bei meinen Umsätzen seit der Nutzung sehr schade, dass meine 0,5% nicht hier gelandet wären. Von einer Änderung hatte ich keine Kenntnis genommen.
FönX

Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage oder schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Anne Blume
Moderator
Beiträge: 1639
Registriert: 7. Dez 2006, 13:25

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von Anne Blume »

Tja, lieber Fönx, früher gabs da mal 5%. Den link hab ich geändert, aber das nicht.
Nachts träume ich von 5% oder einer anderen Möglichkeit, dass Forum zu erhalten ;-)
Vielen Dank für den Hinweis. Ich korrigiere das eben noch.
Herzliche Grüße zwischen den Jahren!
FönX
Beiträge: 3371
Registriert: 2. Jul 2008, 11:37

Re: In eigener Sache: Erhalt des Diskussionsforums :!:

Beitrag von FönX »

Hallo Anne,

und ich fühlte mich schon als edler Gönner, als ich unsere große Kühl-/Gefrierkombi dort über den Link bestellte. So wurden aus den gefühlten 50€ nur 5.

Dir auch alles Liebe fürs Neue!
FönX

Bei riesigen Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage oder schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Antworten